Mannschaftsfahrt Südseecamp Juni 2017

Bei mäßigem Wetter aber trotzdem natürlich bester Laune starteten wir unsere Mannschaftsfahrt im fernen Wietzendorf.
Beim Minigolf wurde das Einlochen geübt.
Beim Volleyball kann uns keiner so schnell etwas nachmachen - schließlich haben wir in der Sommerpause geübt!
Nach so viel Sport braucht man natürlich eine Abkühlung im Baggersee!
Unsere Wohnwagen waren ein guter Treffpunkt zum gemeinsamen Quatschen, Rückbesinnen auf die vergangenen Saisons und zum Wikingerschach Spielen.
Und wenn es erst mal dunkel ist, geht die Party erst so richtig los.
Insgesamt war es eine klasse Fahrt voller Spaß, Albernheiten und guter Laune!