News Details

10.04.2017 20:34 Alter: 2 Jahre

Mädchenfussball: "Englische Woche" mit zwei Niederlagen

Rubrik: Frauenfussball

Anna-Lena Rogge war zweimal im Einsatz mit den SCT-A-Juniorinnen

(RB) Mit zwei ernüchternen Niederlagen endete die "Englische Woche" für die A-Juniorinnen des SCT. Am Dienstag trafen die Schützlinge von Daniela Korreng und Raphael Brüggemann auf Tabellenführer SV Scharnebeck. Der SCT freute sich auf das erste 9er-Pflichtspiel der Saison, doch der Gegner aus der Nähe von Lüneburg hatte Personalsorgen, so dass die Hausherrinen dem Wunsch des Gegners stattgaben und auf Kleinfeld spielten.

Dabei zeigten die SCT-Mädels eine couragierte Leistung und machten dem Spitzenreiter das Leben mehr als schwer und hatte durch Joelle Reyels gar die große Möglichkeit in Führung zu gehen als sie nach schönem Abschlag ihrer Schwester Scarlett völlig frei vor der Gästekeeperin auftauchte. Doch den schwer zu nehmenden Ball jagte Joelle in die Wolken.

Auch nach dem Rückstand kämpfte der SCT weiter, erarbeitete sich Chancen, verlor am Ende aber mit 0:4.

Für den SCT spielten: Scarlett Reyels, Anna-Lena Rogge, Joelle Reyels, Rebecca Strehse, Emma Floerke, Fran Renkwitz, Marie Floerke, Alina Waidhas, Inge Lange, Lara-Emily Sembach, Melina Jacobi

Im zweiten Spiel der Woche am Freitag abend gasterte der SCT in Fallingbostel bei der FSG Heidmark. Was die Mädels in den Spielen zuvor richtig gut machen, ließen sie vor allem in der ersten Halbzeit vermissen. Mit 1:8 ging der erste Durchgang an die FSG, die mit demn völlig überforderten SCT-Mädels leichtes Spiel hatten. Den zwischenzeitlichen 1:2-Anschlusstreffer erzielte Emma Floerke nach Pass ihrer Zwillingsschwester Marie.

Nach einer gehörigen Standpauke zur Halbzeit rissen sich die Gäste zusammen und zeigten im zweiten Durchgang endlich wieder Kampfgeist und Spielfreude, so dass dieser Durchgang ausgeglichen gestaltet werden konnte. Tewel kam durch Rebecca Strehse und Joelle Reyels zu zwei weiteren Treffern. Hinten ließ der SCT "nur" drei weitere Gegentreffer zu.

Für den SCT im Einsatz waren: Scarlett Reyels, Anna-Lena Rogge, Joelle Reyels, Rebecca Strehse, Emma Floerke, Fran Renkwitz, Marie Floerke, Lara-Emily Sembach