News Details

03.04.2017 20:22 Alter: 2 Jahre

Mädchenfussball: SCT empfängt Spitzenreiter

Rubrik: Frauenfussball

Joelle Reyels möchte mit dem SCT den Tabellenführer ärgern

(RB) Am morgigen Dienstag empfangen die A-Juniorinnen des SCT den Spitzenreiter aus Scharnebeck. Die Gäste aus der Nähe von Lüneburg kommen mit der besten Offensivabteilung nach Tewel gereist und wollen ihre Position an der Tabellenspitze festigen. Allerdings plagen die Mädels um Coach Stefan Görlich einige Personalsorgen, so dass der SCT dem Wunsch der Gäste auf Kleinfeld zu spielen zustimmte.

Der SCT hingegen kann fast aus dem Vollen schöpfen. Lediglich Jacky Carstens, die erfolgreich am Trommelfell operiert wurde, Jasmin Mühlmann, die Langzeitverletzte Ronja Zacharias, sowie Christin Ziesemer (Prüfungsstress) und Emmi Röhrs fehlen.

Im Hinspiel verloren die Tewelerinnen klar und deutlich mit 0:10 und wurden damals von den stürmischen SVS-Spielerinnen regelrecht überrollt. Doch die Heim-Elf um Keeperin Scarlett Reyels haben sich weiterentwickelt. Zwar ziert der SCT noch das Tabellenende, doch die ersten beiden Auftritte in der Rückrunde waren ansehnlich. Der SCT möchte wieder aus einer gestärkten Defensive heraus agieren und hofft darauf, dass der Knoten im Sturm endlich platzt und die Chancen kaltschnäuziger genutzt werden.

Anpfiff der Partie am Dienstag ist um 19 Uhr.