Rückblick

Als "die Macht im Kreis" präsentierte sich die Frauenfußballabteilung des SC Tewel pünktlich zum 15-jährigen Jubiläum. Mit fünf Titeln und drei Zweitplatzierungen belohnten die Spielerinnen der drei Mannschaften sich und alle Verantwortlichen der Sparte für die Arbeit der letzten Jahre.

Mit schönem Kombinationsfußball machten die Damen nicht nur Werbung für ihren Sport, sondern waren damit auch noch sehr erfolgreich. In der Kreisliga, in der man jeweils viermal gegen die drei anderen Mannschaft zu bestehen hatte, machten die Tewelerinnen bereits am dritten Punktspieltag der Rückserie die Meisterschaft perfekt. Im Pokalwettbewerb sicherten sich die Kickerinnen dann das Double mit einem klaren 4:0-Sieg gegen den SV Altencelle.

Ebenfalls zwei Titel erspielten sich die B-Mädchen in dieser Saison. In der Kreisklasse Rotenburg wurde die Mannschaft Meister und sicherte sich auch in der Hallensaison den Kreismeistertitel. Desweiteren wurde das Team Vizebezirksmeister und -bezirkspokalsieger. Sogar das vereinseigene Feldturnier verpasste die Mannschaft, da sie sich zeitgleich die Vizemeisterschaft des Niedersachsenpokals in Barsinghausen sicherte.

Auch die C-Mädchen trugen ihren Teil zu diesem Riesenerfolg der SCT-Frauen bei und holten außerdem den Titel in der C-Mädchen-Kreisklasse Rotenburg nach Tewel.

Höhepunkt und Abschluss dieser glorreichen Spielzeit war dann die alljährliche Turnierveranstaltung in den drei Altersklassen Frauen, B- und C-Mädchen. Dieses Turnier wurde anlässlich des 15-jährigen Bestehens der Abteilung mit 40 Teams aus Norddeutschland, Berlin und Nordrhein-Westfalen zu einer Großveranstaltung. Dabei zelteten bis zu 200 Personen auf dem Sportgelände und wieder einmal wurde nicht nur Fußball gespielt sondern auch gemeinsam gesungen, gelacht und mit La-Ola-Wellen zur Siegerehrung gefeiert.

Spieleinsätze und Tore

Trainer: Simone Rothenburg, Anja Garbers
Name Position Pkt-Sp. Pokalsp. Tore
Berndt, Manuela Abwehr 1 1 -
Bleeken, Conny Mittelfeld 9 3 10
Bödecker, Sandra Tor/Mittelfeld 9 3 2
Böhling, Conny Sturm 9 2 9
Böning, Birte Mittelfeld 1 - -
Deuter, Andrea Abwehr 8 3 -
Ebeling, Heike Sturm 5 3 1
Euhus, Monique Abwehr 7 1 1
Fröhlich, Sonja Sturm 3 - -
Giesche-Baden, Bärbel Abwehr 3 1 -
Kessler, Gabriele Abwehr 4 1 -
Lexow, Christina Abwehr 2 1 1
Marquardt, Cornelia Mittelfeld 6 2 2
Possin, Silvia Mittelfeld 9 3 1
Reime, Monique Mittelfeld 1 - 1
Riebesehl, Anja Sturm 4 1 2
Röhrs, Bärbel Sturm 3 - -
Röhrs, Birthe Sturm 7 3 23
Röhrs, Claudia Abwehr 7 1 1
Röhrs, Daniela Abwehr 2 - -
Ruschmeyer, Anja Mittelfeld 5 2 5
Sauter, Kathrin Abwehr 9 2 2
Schlußnus, Ruth Mittelfeld 10 2 6
Schröder, Tanja Sturm 1 1 -
Steffens, Karina Tor 8 1 -
Tödter, Liane Sturm - 1 -
Tykwer, Fenna Abwehr 8 3 -
Weber, Kirstin Sturm 5 2 4
Witte, Elke Sturm 6 - 5

Abschlusstabelle Kreisliga Soltau-Celle

Platz Mannschaft Spiele g u v Tore Punkte
1. SC Tewel 12 10 1 1 64:15 31
2. SV Großmoor 12 5 2 5 42:45 17
3. DSG Munster 12 3 2 7 32:40 11
4. SV Altencelle 12 3 1 8 18:56 10


Mädchenfußball

Abschlusstabelle B-Mädchen-Kreisklasse Rotenburg

außer Konkurrenz: TSV Posthausen II, BW Westervesede
Platz Mannschaft Spiele Tore Punkte
1. SC Tewel 18 92:24 46
2. TSV Posthausen I 18 120:35 45
3. MTV Wohnste I 18 72:25 37
4. MTV Wohnste II 18 61:23 35
5. TuS Westerholz 18 55:34 34
6. FC Langwedel 18 40:53 24
7. SG Anderlingen/B. 18 22:40 17
8. TSV Eiche Neu St. Jürgen 18 23:47 15
9. MTV Ostereistedt 18 8:114 10
10. SV Hüttenusch 18 17:115 0

C-Mädchen-Kreisklasse Rotenburg

außer Konkurrenz: MTV Jeddingen, FSV Findorf, FSV Fortuna 83 Rotenburg, TuS Bothel, SG Anderlingen/B. II
Platz Mannschaft Spiele Tore Punkte
1. SC Tewel 10 17:12 20
2. MTV Wohnste 10 16:31 12
3. TV Stemmen 10 10:28 10
4. TuS Westerholz 10 10:38 10
5. TSV Brunsbrock 10 15:27 8