News Details

28.05.2018 18:54 Alter: 3 Jahre

3-2-1 ! SC Tewel ist Meister !

Rubrik: Herrenfußball

Die 1.Herren des SC Tewel haben am Sonntag, 13.Mai, den Meistertitel der 3.Kreisklasse perfekt gemacht. Nach den Plätzen 3 und 2 in den beiden Vorsaisons jetzt Rang1! Das Team des Trainergespanns Christoph Cordes und Torben Marschalk hielt im letzten Saisonspiel bei frühsommerlichen Temperaturen dem Druck stand, setzte mit dem 3:1 bei der SG Benefeld II den Matchball und brachte die Saisonvorgabe Aufstieg ins Ziel. Den SCT-Kicker war die Tragweite der Aufgabe offenbar bewusst; leicht nervös begann die Partie, in der nur ein Sieg den Titel bringen konnte. Erleichterung dann in der 26.Minute, als Sven Gebers nach Möhlmann-Ecke fulminant zum 1:0 einköpfte. Mehr Beruhigung kam allerdings bis zur Pause nicht zustande, Nico Mohr traf einmal den Pfosten. Auch nach dem Wechsel ließ der SCT zunächst einige Chancen liegen, ehe in der 55.Minute wiederum Sven Gebers seine Routine vor dem Gästetor ausspielte, einen Gegenspieler verlud und zum 2:0 einschob. Die Teweler waren ob dieses Treffer wohl schon bei der Meisterfeier, denn nur kurz darauf nutzten die Gastgeber eine Kette individueller Fehler zum Anschlusstreffer. Den Deckel drauf machte eine Viertelstunde vor dem Ende dann allerdings Goalgetter Nico Mohr, der nach Ausflug zum Bundesligafinale des SV Werder in Mainz zunächst etwas glücklos agierte, dann aber eine weite Hereingabe von Kapitän Michael 'Gecko' Freißmann gekonnt mit trockenem Schuss aus halbrechter Position zum finalen Befreiungsschlag vollendete. Nach Spielende war beim Teweler Tross den Jubel groß; an Ort und Stelle gratulierte NFV-Staffelleiter Mario Walter zur Meisterschaft. Mit Autokorso, einem Zwischenstopp auf dem Schützenfest in Schwalingen ging's dann zum Domizil der SCT-Kicker am Teweler Sportplatz, wo bei Pizza zur Stärkung und Kaltgetränken zur Gemüterkühkung bis in den späten 'Sommer'-Abend gefeiert wurde.